Landratsamt Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Amt & Verwaltung

Geografie und Entwicklung

Karte: Lage Landkreis NEA in Bayern

Der Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim liegt im nordwestlichen Teil des Regierungsbezirks Mittelfranken und bildet zusammen mit der kreisfreien Stadt Ansbach sowie den Landkreisen Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen die Region 8 Westmittelfranken. Durch die Kommunalreform im Jahre 1972 verschmolzen die Altkreise Neustadt a. d. Aisch, Uffenheim und etwa 2/3 des früheren Landkreises Scheinfeld miteinander.

Die Lage zwischen den Ballungsgebieten der Großräume Nürnberg - Fürth - Erlangen und Würzburg - Schweinfurt sowie den Großräumen München, Stuttgart und Frankfurt hat sich für die wirtschaftliche Entwicklung des Raumes als günstig erwiesen. Ein großer Teil der Gemeinden und Gemeindeteile des Landkreises wird über den öffentlichen Personennahverkehr erreicht. Diese Verknüpfung und die Verkehrserschließung sind besonders für kleinere und mittlere Zulieferfirmen interessant. In den zentralen Orten haben sich die industriellen und gewerblichen Bereiche gut entwickelt. Tatkräftige Förderung von Industrie- und Gewerbeansiedlung durch Staat und Kommunen unterstützt diese Tendenz.

Neben Initiativen der Gemeinden durch Ausweisung erschlossener Gewerbeflächen wirbt der Landkreis um expandierende Unternehmer. Er berät interessierte Firmen über optimale Förderungsmöglichkeiten sowie bei planerischen und rechtlichen Problemen. Mehrere Industrie- und Gewerbegebiete stehen zu einem relativ niedrigen Quadratmeterpreis zur Verfügung. Ebenso ist ein gutes und vor allen Dingen qualifiziertes Arbeitskräftepersonal vorhanden.

Topographische Karte des Landkreises

Topografische Karte Landkreis NEA

Downloads