Landratsamt Neustadt a.d.Aisch

Amt & Verwaltung

Aktuelles

Ferienpass 2017

Buntes Programm für die Sommerferien - Verkauf und Anmeldung startet am 1. Juli

Spannendes Programm für Kinder und Jugendliche bietet der neue Ferienpass.

Der landkreisweite Ferienpass ist ab 1. Juli wieder an allen Verkaufsstellen für 4 Euro erhältlich. Er bietet vielfältige Möglichkeiten für erlebnisreiche Sommerferien. Zahlreiche Einrichtungen in und um den Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim können kostenlos oder ermäßigt von Kindern und Jugendlichen besucht werden. Bei einigen Museen oder Einrichtungen ist auch eine Ermäßigung für den begleitenden Erwachsenen mit dabei.

Der Ferienpass hat auch in diesem Jahr viele interessante Veranstaltungen auf Lager: Tagesfahrten zu spannenden Ausflugszielen, Kindertheater und lustige Filme in verschiedenen Gemeinden. Drei Erlebnisbauernhöfe bieten wieder ein kurzweiliges Programm für Kinder an. Der Ferienpass zeigt, was in den Sommerferien im Landkreis erlebt werden kann, und auch für die Planung von Ausflügen mit der ganzen Familie eignet er sich prima.

Besondere Programmpunkte sind wieder die Tagesfahrten für jüngere und ältere Kinder zu verschiedenen Ausflugszielen. Zum Ferienstart geht es am Donnerstag, den 10. August nach Dinkelsbühl zum dortigen Landestheater. Auf der Freilichtbühne wird das Theaterstück "Der gestiefelte Kater" gezeigt. Danach dreht sich im Museum 3. Dimension alles um Wahrnehmungstäuschungen. Für Kinder ab 7 Jahren.

Am Donnerstag, den 17. August können die Kinder den Tiergarten Nürnberg mal von einer anderen Seite kennenlernen. Nach einer erlebnisreichen Rallye geht es hinter die Kulissen in den Futterhof - Kinder ab 8 Jahren dürfen gespannt sein.

Am Mittwoch, den 23. August geht es mit dem Bus zum Baumwipfelpfad Steigerwald nach Ebrach. Dort warten in bis zu 26 Metern Höhe ansonsten nicht erreichbare Ebenen des Ökosystems Wald und bieten den fünf Sinnen eine spannende Entdeckungstour. Für Kinder ab 7 Jahren.

Die letzte Fahrt findet am Mittwoch, den 6. September statt. Sie führt ins LEGOLAND nach Günzburg. Es locken viele Attraktionen in den LEGO-Themenwelten und das LEGO-Miniland lädt zu einer gemeinsamen Erkundungs- und Erlebnisreise ein. Für Kinder ab 8 Jahren.

Anmeldungen zu den Tagesfahrten sind ab dem 1. Juli bei Melanie Weindl, Kommunale Jugendarbeit im Landratsamt Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, unter Tel.: 09161 92-2582 möglich. Das unten stehende Anmeldeformular kann auch ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail gesendet werden an melanie.weindl(at)kreis-nea.de.

Informationen in Kürze:

Kosten: Der Ferienpass kostet 4,00 Euro und ist ab dem dritten Kind der Familie kostenfrei.
Ausgabestellen: Schulen, Landratsamt, Städte, Markt- und Gemeindeverwaltungen, Sparkassen, Raiffeisenbanken und Büchereien.
Gültig: Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres.
Herausgeber: Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Landrat Helmut Weiß
Verantwortlich: Melanie Weindl, Kommunale Jugendarbeit
Auskunft: Melanie Weindl, Tel. 09161 92-2582
Angebote: Besucherangebot im und um den Landkreis, Schwimmbäder bis zu dreimal kostenfrei besuchen, Kindertheater, Ferien-Film Woche, Kinder-Flug-Tage, KinoNEA, Tagesfahrten zu verschiedenen Ausflugszielen, Kino-Film-Woche in Bad Windsheim, Erlebnis auf dem Bauernhof und noch vieles mehr...