Organisation Landratsamt

Amt & Verwaltung

Dienstleistungen

Drogenhilfe; Niedrigschwellige Hilfe

Ansprechpartner

  • Dipl. Sozialpädagoge
    Thomas Trautner

    (Zimmer: 15)
    Telefon: +49 (0)9161 92-5301
Die Gesundheitsämter informieren Sie über Angebote niedrigschwelliger Hilfe für drogenabhängige und drogengefährdete Menschen.

Kontaktdaten von Beratungsstellen und anderen Einrichtungen, die Ihnen Beratungen und Hilfestellung zum Ausstieg aus dem Drogenmissbrauch anbieten, finden Sie bei der Koordinierungsstelle der bayerischen Suchthilfe (KBS) und der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (siehe "Weiterführende Links").

Kosten

  • Beratungen in den ambulanten Einrichtungen sind kostenfrei.

Link zum bayrischen Behördenwegweiser
Drogenhilfe; Niedrigschwellige Hilfe