Organisation Landratsamt

Amt & Verwaltung

Dienstleistungen

Koordinatorin für Seniorenangelegenheiten im Landkreis

Ansprechpartner

  • Carolin Oberländer

    (Zimmer: Zi B120)
    Telefon: +49 (0)9161 92-2121

Im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim werden durch das Sachgebiet Kommunalwesen und besondere soziale Angelegenheiten verschiedene Schritte aus dem Seniorenpolitischen Gesamtkonzept umgesetzt, um die Wohn- und Lebenssituationen sowie die Lebensqualitäten für ältere Personen zu erhalten und zu verbessern.

Es wurde ein Netzwerk an Seniorenbeauftragten aufgebaut, um flächendeckend im Landkreis Ansprechpartner und Vertrauenspersonen für Senioren zu etablieren. In regelmäßigen Treffen besteht die Möglichkeit für die Seniorenbeauftragten Erfahrungen und Probleme auszutauschen. Es werden in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit wichtigen Hinweisen, Tipps und Veranstaltungsankündigungen für Senioren erstellt. Darüber hinaus bietet sie in unregelmäßigen Abständen Fachvorträge und Schulungen für die Seniorenbeauftragten an.

Seniorenbeauftragte, Seniorenvertreter und Seniorenräte in den Kommunen fungieren als Ansprechpartner, beraten, unterstützen und helfen, sie bieten Programme und Freizeitaktivitäten an, die das Miteinander fördern, das gemeinsame Leben attraktiv und abwechslungsreich gestalten.

In nahezu jeder Gemeinde oder Stadt des Landkreises sind Seniorenbeauftragte oder Seniorenvertreter bestellt.

>> Übersicht der Seniorenbeauftragten

Weitere Informationen zum Thema
Senioren