Organisation Landratsamt

Amt & Verwaltung

Dienstleistungen

Zuschussmöglichkeiten für Klassenfahrten und Freizeiten

Ansprechpartner

  • Katharina Tobisch

    (Zimmer: B 0034)
    Telefon: +49 (0)9161 92-2582

Für Familien und Alleinerziehende mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit einen Zuschuss für Klassenfahrten und Freizeiten zu erhalten. Es genügt ein formloser Antrag mit folgenden Angaben bzw. Unterlagen:

  • Schreiben der Schule oder der Einrichtung über die Teilnahme, sowie der Kosten
  • Einkommen der Familie
  • Welche Personen gehören zum Haushalt?
  • Wie alt sind die Kinder? (Angabe der Geburtsdaten)
  • Wird Ehegattenunterhalt oder Kindesunterhalt gezahlt?
  • Wie hoch ist die Miete zzgl. Nebenkosten bzw. die Belastung für das eigene Haus?

Ein etwaiger Anspruch auf Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets (BTL) hat Vorrang auf diese Leistungen und ist i.d.R. höher. Grundsätzlich haben Kinder von Eltern die ALG II, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen einen Rechtsanspruch auf diese Leistungen.