Landratsamt Neustadt a.d.Aisch

Amt & Verwaltung

Aktuelles

Weiterer Ausbruch der Blauzungenkrankheit

Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim ist nun komplett Sperrgebiet

Aufgrund eines amtlich bestätigten weiteren Ausbruches der Blauzungenkrankheit am 20.02.2019 in einem landwirtschaftlichen Betrieb im Landkreis Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg, müssen die Restriktionszonen (Sperrgebiet mit einem 150 km-Radius) neu festgesetzt werden.

Das Landratsamt Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim hat daher mit Allgemeinverfügung vom 21.02.2019, welche ab dem 22.02.019 gültig ist, zum Schutz gegen die Blauzungenkrankheit eine entsprechende Sperrzone festgelegt.
Dieses Sperrgebiet betrifft nunmehr das gesamte Gebiet des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim.

Innerhalb des Sperrgebiets gelten ab sofort einige tierseuchenrechtliche Beschränkungen, die das Ziel haben, die Tiererkrankung einzudämmen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim zuständigen Veterinäramt unter Telefon 09161 92-3503.

Aktuelle Allgemeinverfügung vom 21.02.2019
Allgemeinverfügung zur freiwilligen Impfung