Landratsamt Neustadt a.d.Aisch

Amt & Verwaltung

Aktuelles

Änderung der Test-Zeiten im Testzentrum

Anpassung für gleichmäßigere Auslastung
Luftbild mit eingezeichneten Zufahrtswegen zum Testzentrum

Foto: Hajo Dietz, Nürnberg Luftbild

Es wird im Corona-Testzentrum in Neustadt a.d.Aisch weiterhin nach Terminvergabe am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag ab 14:00 Uhr getestet. Für eine gleichmäßigere Auslastung und um Leerläufe zu vermeiden, richtet sich Die Dauer der Öffnungszeiten in den Abend hinein zukünftig nach der aktuellen Anzahl von Anmeldungen für den jeweiligen Tag. Für Spättermine steht der Donnerstag zur Verfügung, an diesem Tag können Termine von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr vereinbart werden.

Terminvergabe

Die Terminvergabe findet werktags von 08:00 bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 09161 92-6060 statt. Ohne vorherige Anmeldung ist leider keine Testung möglich.

Anfahrt zum Testzentrum

Das Testzentrum befindet sich am Gesundheitsamt in Neustadt a.d.Aisch, Konrad-Adenauer-Str. 2, 91413 Neustadt a.d.Aisch. Die zu testenden Personen müssen zur Entnahme der Probe kein Gebäude betreten, die Abstriche für die Tests werden in einem "walk through", sozusagen im Vorbeigehen genommen. Der Durchlauf durch die Teststation ist als Einbahnstraße organisiert, dies ist vor Ort entsprechend gekennzeichnet. Die Anfahrt ist mit dem Auto über die Comeniusstraße möglich, erst in Richtung Schulzentrum fahren, dann der Beschilderung "Testzentrum" bei der ersten Rechtsabzweigung folgen (s. Luftbild). Die Parkplätze an der Markgrafenhalle können mit Parkscheibe genutzt werden.

Was muss ich mitbringen? Was tun bei Symptomen?

Neben der vorherigen Terminvereinbarung ist es wichtig, den Personalausweis sowie die Krankenversicherungskarte zur Testung mitzubringen. Beim Durchlaufen der Teststation bis zur Abstrichnahme ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und die Abstandsregeln sind einzuhalten. Die Personen müssen darüber hinaus symptomfrei sein. Bei Symptomen wie Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen oder allgemeine Schwäche o.ä. ist bezüglich einer Testung zuerst der eigene Hausarzt telefonisch zu kontaktieren. Personen mit den vorgenannten Symptomen können im Testzentrum nicht auf das Corona-Virus getestet werden und müssen sich telefonisch an ihren Hausarzt wenden.

 

Bürgertelefon Coronavirus:
Tel. 09161 92-5050

Terminvereinbarung Corona-Testzentrum:
Tel. 09161 92-6060

Mehr Informationen rund um Corona im Landkreis:
www.kreis-nea.de/qr/coronavirus