Landratsamt Neustadt a.d.Aisch

Amt & Verwaltung

Pressearchiv 2014

Der Landkreis feiert: 50 Jahre Bücherbus und 40 Jahre Kreisbauhof in Scheinfeld

Für den Landkreis ist 2014 ein doppeltes Jubiläumsjahr: Der Bücherbus feiert 50jähriges, der Kreisbauhof in Scheinfeld sein 40jähriges Bestehen. Zu diesen Anlässen wird kräftig gefeiert: Im Rahmen des Holztages in Scheinfeld am Sonntag, 19. Oktober 2014 öffnet der Kreisbauhof seine Türen und lädt gemeinsam mit dem Bücherbus-Team von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Bauhofstraße 2 in Scheinfeld zu einem bunten und abwechslungsreichen Programm ein.

Der Bücherbus des Landkreises ist seit 50 Jahren unterwegs - er rollt und rollt und rollt (wir berichteten). Als erster Land-Bücherbus in Bayern beliefert er zuverlässig seit 1964 auch die kleinen und kleinsten Gemeinden mit frischem Lesestoff. Der anfängliche Buchbestand von 3.000 Stück ist auf heute 15.000 verschiedenste, ständig aktualisierte Medien angewachsen. Bei 110 Haltestellen des Busses im Landkreis hält er sicherlich auch in Ihrer Nähe - es lohnt sich immer vorbeizusehen!

Seit 40 Jahren, seit 1. April 1974, ist der Kreisbauhof in Scheinfeld in der Bauhofstraße angesiedelt. Seitdem sorgt seine Mannschaft, gemeinsam mit der Kreisstraßenmeisterei im Buchenweg in Uffenheim, unermüdlich für sichere Straßen und ein gepflegtes Straßenbegleitgrün. Weitere Aufgaben sind der bauliche Unterhalt und Erhaltungsmaßnahmen an den Kreisstraßen und Brückenbauwerken sowie den Liegenschaften des Landkreises. Bei 395 Straßenkilometern, 80 Brücken, 300 ha Grünflächen und zahlreichen öffentlichen Gebäuden eine große Aufgabe, die aber tadellos gemeistert wird.

Wenn das keine Gründe sind zu feiern? Deshalb öffnet der Kreisbauhof am Sonntag, 19. Oktober 2014 seine Pforten und lädt gemeinsam mit dem Bücherbus zum Tag der offenen Tür ein.

Das Programm eröffnet um 11:00 Uhr Landrat Helmut Weiß. Danach können der Bücherbus und der Bauhof besichtigt werden, auch Führungen und Informationen sind im Angebot. Der Bauhof zeigt seine Fahrzeuge und Geräte und fährt die Besucher mit der 35-m-Hebebühne hoch in die Lüfte. Auch für Kinder gibt es viel zu tun und zu entdecken: Mit einer Schatzsuche im Sandberg, mit Baggern, Schminken und mit Bastelangeboten. Für Essen und Getränke sorgt die Mannschaft des Bauhofs. Es gibt Gegrilltes und kaltes Herzhaftes, kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen.

Programm zum Tag der offenen Tür

Sonntag, 19. Oktober 2014

11:00 Uhr: Eröffnung durch Landrat Helmut Weiß

Ab 11:00 Uhr:

  • Vorstellung und Besichtigung des Bücherbusses, Informationen über Haltestellen und Ausleihbedingungen
  • Bastel- und Malaktionen für Kinder rund um den Bücherbus
  • Besichtigung des Kreisbauhof-Betriebsgeländes
  • Fahrzeug- und Geräteausstellung
  • Fahrt "nach oben" mit der 35-m-Hebebühne
  • Führungen durch das Betriebsgelände
  • Kinderprogramm mit Schatzsuche im Sandberg, Baggern, Schminken, Basteln
  • Gegrilltes und Herzhaftes, kalte Getränke, Kaffee und Kuchen