Landratsamt Neustadt a.d.Aisch

Amt & Verwaltung

Pressearchiv 2016

Onleihe jetzt möglich

Kreisbücherei bietet Service für E-Books und andere digitale Medien

Landrat Helmut Weiß lässt sich von Cordula Eckerle, Leiterin der Kreisbücherei (rechts), und Alexandra Herold, Mitarbeiterin der Kreisbücherei und Verantwortliche für die Onleihe, die neuen Möglichkeiten der E-Book-Ausleihe erläutern.

Die Kreisbücherei Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim bietet ab heute einen neuen Service an: die Onleihe. Darunter versteht man die Möglichkeit, elektronische Medien wie Bücher (E-Books), Zeitschriften (E-Magazines), Hörbücher (E-Audio) oder Filme (E-Video) bequem von zuhause oder unterwegs, rund um die Uhr und unabhängig von den Öffnungszeiten der Bücherei ausleihen zu können.

Einfache Handhabung

Dabei funktioniert die Ausleihe eines elektronischen Mediums im Prinzip wie die eines Buchs o. ä. in der Bücherei: Die Nutzerinnen und Nutzer, die wie bei der "normalen" Ausleihe über einen gültigen Büchereiausweis verfügen müssen, können sich über das Internet-Portal http://www.e-ausleihe-franken.de Bücher und Zeitschriften herunterladen bzw. Hörbücher und Filme streamen. Ist die Leihfrist abgelaufen, erlöschen die Nutzungsrechte und die Datei lässt sich nicht mehr öffnen. Durch die automatisierte Rückgabe kann man auch nicht mehr die rechtzeitige Abgabe der Medien vergessen. Es fallen also keine Mahngebühren an. Die Ausleihe kann zeit- und ortsunabhängig erfolgen. Das kommt Personen entgegen, die zeitlich weniger flexibel oder nicht so mobil sind. Durch die Möglichkeit, die Helligkeit und Schriftgröße am Gerät einstellen zu können, erleichtern E-Books Personen, die nicht (mehr) so gut sehen, das Lesen.

Medienbestand wird laufend erweitert

Der Verbund E-Ausleihe Franken, dem außer der Kreisbücherei Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim zehn weitere Bibliotheken angehören, verfügt aktuell über mehr als 5.500 elektronische Bücher, über 670 Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie 16 Zeitschriftenabonnements und einige Filme. Das Angebot wird laufend erweitert. Weitere Informationen zur Onleihe, bzw. eine Anleitung zur Benutzung im Downloadbereich unten, unter folgendem Link oder unter http://www.e-ausleihe-franken.de.