Kultur

Freizeit & Tourismus

Aktuelles

Doppeljubiläum „Karpfen & Wein“ als kulinarisches Highlight im Landkreis

Die Arbeitsgemeinschaften „Mittelfränkische Bocksbeutelstraße“ (30 Jahre) und „Aischgründer Karpfenschmeckerwochen“ (40 Jahre) feierten am 28.08.2018 im Kur- und Kongress-Center in Bad Windsheim ihre runden Geburtstage.

Die Arbeitsgemeinschaften „Mittelfränkische Bocksbeutelstraße“ (30 Jahre) und „Aischgründer Karpfenschmeckerwochen“ (40 Jahre) feierten am 28.08.2018 im Kur- und Kongress-Center in Bad Windsheim ihre runden Geburtstage.
Im Mittelpunkt des Doppeljubiläums „Karpfen & Wein“ standen die regionalen Produkte der Arbeitsgemeinschaften: Die Wirte der „Aischgründer Karpfenschmeckerwochen“ präsentierten ein reichhaltiges Buffet mit über zwanzig verschiedenen Karpfenspezialitäten. Die Winzer der „Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße“ kredenzten dazu eine vielfältige Auswahl an dreißig erlesenen Weinen.
Nach dem Grußwort des Gastgebers Landrat Helmut Weiß, der einige Ehrengäste aus Politik, Weinbau und Teichwirtschaft begrüßte, verlas Bundesminister a.D. Christian Schmidt das Grußwort in Vertretung der Schirmherrin und Bayerischen Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Michaela Kaniber, die aus gesundheitlichen Gründen am Jubiläum nicht teilnehmen konnte. Als ehemalige Deutsche Weinkönigin und Radiomoderatorin bei Charivari führte Nicole Then durch den Abend und stellte jeweils die Begleitweine zu den Vor-, Haupt- und Nachspeisegerichten vor, die von den Weinhoheiten der „Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße“ präsentiert wurden. Gunter Hoffmann begleitete die kulinarischen Tafelrunden am Piano und Sven Bach sorgte als fränkischer Mundartakrobat zwischen den Speisefolgen für ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Nicht nur die Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder wurde von Nicole Then über ihre bisherigen Erlebnisse als Weinhoheit interviewt, sondern auch Hans Arnold als einer der Gründungsmitglieder und ehemaliger Geschäftsführer beider Arbeitsgemeinschaften. Er schilderte deren erfolgreiche Entwicklung seit der Gründung 1978 bzw. 1988. Das Doppeljubiläum „Karpfen und Wein“ war dank der hervorragenden Karpfenspezialitäten, der großartigen Weine und des unterhaltsamen Rahmenprogramms eine rundum gelungene Veranstaltung und wahrhaftig „ein Abend für Genießer“.

Das Doppeljubiläum „Karpfen und Wein“ war dank der hervorragenden Karpfenspezialitäten, der großartigen Weine und des unterhaltsamen Rahmenprogramms eine rundum gelungene Veranstaltung und wahrhaftig „ein Abend für Genießer“.

Herzlichen Dank ergeht an alle beteiligten Wirte der „Aischgründer Karpfenschmeckerwochen“ und Weinbauvereine der „Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße“ sowie an alle Mitorganisatoren, tatkräftigen Unterstützer und Sponsoren, die zu diesem erfolgreichen Jubiläumsfest beigetragen haben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch die 40. Aischgründer Karpfenschmeckerwochen eröffnet, die bis zum 01. November 2018 stattfinden (Flyer hier herunterladen).