Sicherheit geben

Säuglingspflegekurs für werdende Eltern, Großeltern und Interessierte

Nach der Theorie geht es beim Wickeln an die Praxis.

Vom Wickeln über das Baden bis hin zum Anziehen und Füttern eines Babys reicht die Bandbreite der Themen beim Säuglingspflegekurs der Koordinierungsstelle „Frühe Hilfen“ im Landkreis. Am Mittwoch, 15. Februar 2023 startet der nächste Kurs für werdende Eltern, Großeltern und Interessierte.

Um gut auf das neue Familienmitglied vorbereitet zu sein, wird während des rund vierstündigen Kurses „Startklar fürs Baby!“ auf verschiedene Bereiche rund um die Pflege und Versorgung eines Säuglings eingegangen. Durch Informationen und praktisches Üben wird Sicherheit im Umgang mit einem Säugling vermittelt und dadurch Selbstvertrauen für die bevorstehende Zeit mit dem eigenen Kind gewonnen. Eine große Themenvielfalt wird angesprochen, darunter beispielsweise Körperpflege, Stillen und Ernährung im ersten Lebensjahr sowie Tipps zum Schlafen.

Anhand von Puppen kann das neu erworbene Wissen praktisch ausprobiert werden. Die Kursleitung steht jederzeit mit Tipps und für Nachfragen zur Verfügung. Der nächste Kurs „Startklar fürs Baby!“ findet am Mittwoch, 15. Februar 2023 von 9.30 bis etwa 13.30 Uhr im Jugendtreff Lazarett, Nürnberger Straße 41 in Neustadt a.d.Aisch statt. Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig, da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist, sie ist möglich unter der Telefonnummer 09161 92-2540 oder -2541 (eventuell Anrufbeantworter) oder per E-Mail an koki@kreis-nea.de.