Region & Wirtschaft

Berufsangebote

Im Bereich Sozialwesen finden sie auf der Fachkräftemesse folgende Berufsangebote:

  • Altenpfleger/in (m/w/d)Altenpflegefachhelfer/in (m/w/d)
  • Arzthelfer (m/w)
  • Ergotherapeut (m/w/d)
  • Erzieher/Fachpädagoge für Kinder U 3 (m/w/d) für die Kinderkrippe
  • Gerontopsychiatrische Fachkraft
  • Gesundheits- u. Krankenpfleger/in
  • Hauswirtschaftliche Präsenzkraft, Koch/Köchin
  • Krankenpfleger
  • Krankenschwester
  • Notfallsanitäter/in
  • Pflegefachkraft
  • Pflegehelfer
  • Physiotherapeut (m/w/d)
  • Rettungssanitäter/in
  • Soziale Betreuung (m/w/d)
  • Sporttherapeut (m/w/d)

Unternehmen

ASB-Seniorenzentrum LichtBlick

Das Seniorenzentrum Lichtblick verfügt über 60 Einzelzimmer, die sich über zwei Etagen verteilen.

Konzept: Hausgemeinschaft

Die Einrichtung verfügt über eine zentrale Küche und eine großen Cafeteria. Beim sogenannten Hausgemeinschaftskonzept leben kleinere Gruppen von Bewohnern einen gemeinsamen Alltag, der weniger von Therapien, sondern vor allem durch einen normalen Tagesablauf geprägt ist - z. B. durch gemeinsame Mahlzeiten, welche in jeder Gruppe in einer eigenen Wohnküche eingenommen werden. Die Bewohner sollen in die Lage versetzt werden, vieles selber zu machen - dennoch werden sie natürlich stets von Pflege- und Hauswirtschaftspersonal unterstützt.

Das Seniorenzentrum ist perfekt in die soziale Struktur der Region eingebunden. Die Einrichtung befindet sich in einer zentralen und attraktiven Lage in Burgbernheim, ganz in der Nähe der barrierefreien Bahnstation. Der Wunsch von Bewohnern und Angehörigen, den Alltag einer Gemeinde möglichst lange miterleben zu können, wird durch diese günstige Lage gewährleistet

Kontakt:

ASB-Seniorenzentrum LichtBlick
Frau Schäfer
Gartenstr. 1 A
91593 Burgbernheim
09843/935660
lichtblick(at)asb-die-samariter.de
www.asb-die-samariter.de

Berufsangebot:

  • Pflegefachkräfte
  • Pflegehelfer
  • Gerontopsychiatrische Fachkraft
  • Hauswirtschaftliche Präsenzkraft, Koch/Köchin
  • Soziale Betreuung nach § 43b, 53c SGB XI

Praktikumsangebot:

  • Pflegepraktikum Hauswirtschaftspraktikum Soziale Betreuung

AWO Seniorenbetreuung NEA "Marie Juchacz"

Die AWO – ein attraktiver Arbeitgeber:

Als sozialer und moderner Arbeitgeber sind rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Einrichtungen beschäftigt.
Wir bilden, fördern und schützen unsere Angestellten.
Wir unterstützen Menschen ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten und fördern alternative Lebenskonzepte.

Die AWO – ein attraktiver Ausbildungsbetrieb:

Neben einer fundierten und praxisbezogenen Ausbildung bieten wir unseren Auszubildenden spezielle "Ausbildungs- und Anleitertage".
Wir unterstützen Weiterqualifizierungen und bieten vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten.

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne im Team?

Entscheiden Sie sich für einen Beruf und Arbeitgeber mit Zukunft und starten Sie bei uns eine Ausbildung in der Altenpflege.
Sicherer Job mit Sinn und Perspektive!

Kontakt:

AWO Seniorenbetreuung NEA „Marie Juchacz“
Frau Claudia Werner
Hans-Böckler Str. 2
91413 Neustadt a.d.Aisch
09161 786 0
seniorenbetreuung(at)awo-neustadt.de
www.awo-neustadt.de

Berufsangebot:

  • Altenpfleger/in (m/w/d)
  • Altenpflegefachhelfer/in (m/w/d)

Praktikumsangebot:

  • Altenpfleger/in
  • Altenpflegefachhelfer/in
  • Koch/Köchin
  • Hauswirtschafter/in

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Neustadt/Aisch - Bad Windsheim

Lange Zeit war der BRK-Kreisverband rein auf den Rettungsdienst und den Katastrophenschutz fixiert. Doch das hat sich geändert: Heute verstehen wir uns als soziales Dienstleistungsunternehmen.

Das Angebot umfasst neben dem Rettungsdienst und Krankentransport, den Fahrdienst, die ambulante Pflege, den Hausnotruf, den Menüservice, unseren Rot-Kreuz-Laden.

Unsere rund 130 hauptamtlichen Mitarbeiter werden vor allem in den Bereichen Seniorenkurse, Kinderschwimmkurse, Blutspendedienst und Katstrophenschutz von über 800 ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt.

Mit seinen rund 20 Standorten sind wir im gesamten Landkreis vertreten.

Kontakt:

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Neustadt/Aisch - Bad Windsheim
Herr Ralph Engelbrecht
Robert-Koch-Straße 2
91413 Neustadt/Aisch
09161-88770
info(at)kvnea-bw.brk.de
www.brk-nea-bw.de

Berufsangebot:

  • Notfallsanitäter/in
  • Rettungssanitäter/in
  • examinierte/r Altenpfleger/in
  • Pflegehelfer/in

Diakonie Neuendettelsau

Die Diakonie Neuendettelsau ist mit rund 7.800 Mitarbeitenden in 200 Einrich- tungen einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitswe- sen und im sozialen Bereich in Deutschland. Unsere Leitlinien Christlichkeit, Professionalität und Wirtschaftlichkeit sind die Basis unseres Erfolges. Unsere Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen Senioren, Menschen mit Behin- derung, Kinder, Gesundheit und Bildung.

In Obernzenn und Umgebung ist die Diakonie Neuendettelsau bereits seit vielen Jahrzehnten mit ihren umfassenden Angeboten in der ambulanten und stationären Betreuung von Menschen mit Behinderung sowie von Senioren präsent.

Kontakt:

Diakonie Neuendettelsau
Herr Hartmut Assel / Herr Frank Lottes
Wilhelm-Löhe-Straße 16
91564 Neuendettelsau
09874 8-0
info(at)diakonieneuendettelsau.de
www.diakonieneuendettelsau.de

Berufsangebot:

Gerne können Sie uns direkt ansprechen. Oder besuchen Sie unser Karriereportal: www.diakonieneuendettelsau.de/karriere

Diakonisches Werk Uffenheim e.V., Gerlach-von-Hohenlohe Stift

Das Gerlach-von-Hohenlohe Stift ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung und gehört zum Diakonischen Werk Uffenheim e.V.

In unseren vier Wohnbereichen können wir insgesamt 101 Seniorinnen und Senioren in allen Pflegegraden versorgen. Neben der pflegerischen Versor- gung bieten wir für ältere Einwohner der Stadt Uffenheim und Umgebung einen Gästemittagstisch in unserem Speisesaal an oder wir beliefern auch zuhause mit Essen auf Rädern. Die Speisen werden täglich frisch in unserer hauseigenen Küche zubereitet.

Wir beschäftigen derzeit ca. 90 Mitarbeiter/innen im Pflege- und Hauswirt- schaftsbereich. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der AVR- Diakonie Bayern. Daneben bieten wir als kirchlicher Arbeitgeber viele weitere Vergünsti- gungen in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

Kontakt:

Diakonisches Werk Uffenheim e.V., Gerlach-von-Hohenlohe Stift
Frau Margit Holzinger
Spitalplatz 2
97215 Uffenheim
09842-937 1500
holzinger(at)dw-nea.de
www.diakonie-neustadt-aisch.de

Berufsangebot:

  • Examinierte Altenpfleger/in
  • Gesundheits- u. Krankenpfleger/in
  • Krankenschwester/Krankenpfleger

Dr. Becker Klinikgesellschaft / Dr. Becker Kiliani- Klinik

Die Dr. Becker Klinikgruppe gehört seit über 40 Jahren zu den deutschlandweit führenden Rehabetreibern und betreut in neun Kliniken jährlich rund 20.000 Patienten/ innen. Die Dr. Becker Kiliani-Klinik in Bad Windsheim (250 Betten) ist auf neuro- logische Frührehabilitation der Phase B sowie neurologische, orthopädische und neuro-onkologische Rehabilitation spezialisiert. 300 Mitarbeiter/innen arbeiten hier täglich für die bestmögliche Versorgung ihrer Patienten/innen.

Kontakt:

Dr. Becker Klinikgesellschaft/Dr. Becker Kiliani-Klinik
Herr Jürgen Gachstetter
Schwarzallee 10
91438 Bad Windsheim
09841 93-0
info.kiliani-klinik(at)dbkg.de
www.dbkg.de

Berufsangebot:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger m/w
  • Staatlich geprüfte Altenpfleger m/w
  • Pflegefachhelfer in der Kranken bzw. Altenpflege m/w
  • Pflegehelfer m/w
  • Arzthelfer m/w

Dr. Becker PhysioGym Bad Windsheim

Das Dr. Becker PhysioGym Bad Windsheim ist ein modern ausgestattetes, barrierefreies Therapiezentrum. Es ist an die Dr. Becker Kiliani-Klinik angegliedert und bietet sowohl stationären als auch ambulanten Patienten ganzheitliche Therapie- und Präventionskonzepte. Die Arbeit richtet sich nach aktuellen evidenzbasierten Behandlungsmethoden aus. Ein interdisziplinäres Team mit Therapeuten aus den Bereichen der Physiotherapie, Sporttherapie, Ergotherapie, Logopädie, physikalischen Therapie und Psychologie befundet nach dem ICF- Konzept und therapiert vorrangig Erwachsene mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen in allen Phasen der Rehabilitation.

Kontakt:

Dr. Becker PhysioGym Bad Windsheim
Frau Susanne Wolf
Schwarzallee 10
91438 Bad Windsheim
09841/ 93 130
swolf@db-pgym.de
www. dr-becker-physiogym.de
www.dbkg.de

Berufsangebot:

  • Physiotherapeut (m/w/d)
  • Ergotherapeut (m/w/d)
  • Sporttherapeut (m/w/d)

Praktikumsangebot:

  • Anerkennungspraktikant (m/w/d)
  • Schüler- und Schnupperpraktikanten in allen Bereichen Praktikanten der Logopädie (im Rahmen der Ausbildung)
  • Praktikanten der Ergotherapie (im Rahmen der Ausbildung)

Kindertagesstätte Diespeck

In unserer KiTa werden 200 Kinder im Alter von 0-10 Jahren von über 30 hochqualifizierten pädagogischen Fachkräften betreut.
Träger ist die Ev.-Luth.-Kirchengemeinde Diespeck.

Was uns wichtig ist:

  • bei uns steht das Kind im Mittelpunkt:
  • Partizipation
  • Wertorientierter und verantwortungsvoller Umgang
  • Wertschätzung, liebevolle Atmosphäre
  • feinfühliges und bedürfnisorientiertes Arbeiten
  • eine gute Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • am Kind orientierte Eingewöhnungs- und Übergangskonzepte
  • stetige Verbesserung unserer Qualität

Was wir uns von neuen Mitarbeitern wünschen:

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Kindern und Eltern

Was wir bieten:

  • eine neue große Einrichtung
  • ein kompetentes, engagiertes Team
  • einen guten Personalschlüssel
  • stetige Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung nach TV-L plus Arbeitgeberleistung EZVK

Kontakt:

Kindertagesstätte Diespeck
Frau Hartmann
Eymoutiersstr. 1
91456 Diespeck
091618839190
info(at)kiga-diespeck.de
www.kiga-diespeck.de

Praktikumsangebot:

  • SPS 1 - Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) im Sozialpädagogischen Jahr
  • SPS 2 - Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) im Sozialpädagogischen Jahr 2
  • FSJ - Praktikanten (m/w/d)

Berufsangebot:

  • Erzieher/Fachpädagoge für Kinder U 3 (m/w/d) für die Kinderkrippe

Seniorenzentrum St. Maximilian Kolbe

Unser Seniorenzentrum bietet 113 Zimmer zum Leben und Wohnen. Ziel unserer Einrichtung ist es älteren, hilfsbedürftigen Menschen ein zu Hause zu geben, in dem sie Geborgenheit und Lebensqualität finden. Dies bedeutet, den Menschen in seiner Würde zu schützen, ihn zu unterstützen und zu begleiten. Unser Pflegeteam steht hierfür mit allen Leistungen der Grund-und Behandlungspflege kompetent zur Seite. Die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit des betagten Menschen steht dabei in unserem täglichen Dienst an erster Stelle.

Sie haben Freude daran, älteren Menschen ganz nach ihren Bedürfnissen zu unterstützen, und dabei ihr Fachwissen einzubringen und dies sach- und fachgerecht zu dokumentieren. Außerdem legen sie großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit im Team.

Kontakt:

Seniorenzentrum St. Maximilian Kolbe
Frau Rödel
Schloßstr. 7
91443 Scheinfeld
09162 928776
pdl(at)seniorenzentrum-sef.de
www.seniorenzentrum-sef.de

Berufsangebot:

  • Pflegefachkraft Altenpfleger /in Krankenschwester

Praktikumsangebot:

  • Für Auszubildende FOS
    Altenpflegehelfer