Abfall

Service & Themen

Aktuelles aus der Abfallwirtschaft

Sperrmüll auf Abruf

Stoßzeiten zum Jahreswechsel vermeiden
Screenshot vom Sperrmüllformular

Über dieses Formular kann die Sperrmüllabholung beantragt werden.

Die Abfallwirtschaft des Landkreises informiert, dass es nach der geltenden Satzung nur noch bis 15. Dezember 2019 möglich ist, die Abholung von Sperrmüll für das laufende Jahr zu beantragen. Die Beantragung von Direktanlieferungen an die EVA Dettendorf ist bis 30. Dezember 2019 möglich. Die Berechtigungsscheine können unter www.kreis-nea.de/qr/sperrmuellanfrage online abgerufen werden.

Die Verwaltung appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, Direktanlieferungen von Sperrmüll nach Möglichkeit nicht erst in den letzten Tagen des Jahres vorzunehmen, da die EVA Dettendorf zu diesem Zeitpunkt mit reduziertem Personal besetzt ist. So können längere Wartezeiten vermieden werden. Daneben kann es gerade in den letzten Wochen des Jahres aufgrund der hohen Nachfrage zu Verzögerungen bei der Sperrmüllabholung kommen. Wenn der vorgesehene Zeitraum von maximal vier Wochen in Einzelfällen überschritten wird, bitten Verwaltung und Entsorger um Verständnis.

Öffnungszeiten über die Weihnachtsferien

Die Einrichtungen der Abfallwirtschaft (EVA Dettendorf, Wertstoffhöfe, Kompostplätze) haben in den Weihnachtsferien am 24., 25., 26. und 31. Dezember 2019 sowie 1. und 6. Januar 2020 geschlossen. Ansonsten gelten die regulären Öffnungszeiten der jeweiligen Einrichtung.

Kontakt:

Landratsamt Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Sperrmüllhotline: 09161 92-3414 (Mo., Mi., Fr. 09:00-12:00 Uhr, Di. 14:00-16:00 Uhr, Do. 14:00-17:00 Uhr), www.kreis-nea.de/qr/sperrmuellanfrage