Symbolbild Information

Service & Themen

Krankenhausampel steht auf Rot

Corona-Impfungen im Landkreis

Die Impfungen gegen das Corona-Virus erfolgen im Landkreis über die mobilen Impfteams sowie stationär im Impfzentrum in der Gemeindehalle in Baudenbach (Raiffeisenstraße 16).

Im Impfzentrum können Erst- und Abschlussimpfungen (Zweitimpfungen) sowie Auffrischimpfungen nach vorheriger Anmeldung unter www.impfzentren.bayern oder der Tel. 09161 92-7070 durchgeführt werden.

Neben dem stationären Impfangebot in Baudenbach finden auch regelmäßig offene Impfangebote mobiler Impfteams in verschiedenen Gemeinden statt. Dies und weitere Informationen zur Corona-Schutzimpfung finden Sie hier.

Lokale Testzentren des Landkreises

Foto: stock.adobe.com

Zusätzlich zu den Testangeboten privater Anbieter wie beispielsweise Apotheken gibt es Testmöglichkeiten in den lokalen Testzentren des Landkreises, dem PCR-Testzentrum am Gesundheitsamt in Neustadt a.d.Aisch und dem Schnelltestzentrum in Baudenbach.  

Informationen zum Testangebot in den lokalen Testzentren des Landkreises und Weiteres finden Sie hier.

Direkter Kontakt

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Ihren Fragen per E-Mail direkt an die zuständige Abteilung zu wenden. Bitte geben Sie dabei immer Ihre Kontaktdaten an.

gesundheitsamt(at)kreis-nea.de:
- Fragen zur Quarantänedauer
- Abschlusstestung nach Ende der Quarantäne
- Meldung eines positiven Corona-Tests (Selbst- und Schnelltest)
- Meldung von Kontaktpersonen (unter Angabe von: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, Name des positiven Bezugsfalles)

einreise(at)kreis-nea.de:
- was ist bei der Einreise nach Deutschland zu beachten

anmeldung.impfzentrum(at)kreis-nea.de:
- Anfragen zur Corona-Schutzimpfung
- Registrierung
- Ablauf der Impfung
ordnungsamt(at)kreis-nea.de:
- rechtliche Fragen
- Quarantäne-Bescheid
- aktuelle Regelungen wie zur Kontaktbeschränkung

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Landkreis, 26.11.2021