Neuigkeiten aus dem Landratsamt

Buchen statt warten

Termine für Zulassungsstelle NEA und Führerschein online reservieren

Blick auf Handydisplay, Terminbuchung ist geöffnet

Bequem und von unterwegs online Termine buchen, das war bisher nur für die Zulassungsstelle am Landratsamt in Neustadt a.d.Aisch möglich. Nun wurde die Online-Terminbuchung verbessert und ausgebaut. Neben der Kfz-Zulassung in Neustadt a.d.Aisch können auch Termine in der Führerscheinstelle online vereinbart werden. Zudem stehen alle nötigen Unterlagen für die verschiedenen Dienstleistungen direkt bei der Anmeldung digital bereit.

Planbarer und bestmöglich ohne Wartezeit können Terminreservierungen für zum Beispiel Adressänderungen und die Abmeldung von Fahrzeugen oder etwa für den anstehenden Führerscheinumtausch bei der Führerscheinstelle vorgenommen werden. In einer Testphase hat sich die Online-Terminreservierung bewährt, die Resonanz fiel positiv aus. Alle gängigen Dienstleistungen der Führerschein- und Zulassungsstelle sind bei der Terminbuchung berücksichtigt, darunter etwa die Abmeldung von Fahrzeugen, die Erweiterung der Fahrerlaubnis oder eben der angelaufene Pflichtumtausch der Führerscheine, der in den vergangenen Monaten für vermehrtes Kundenaufkommen in den Führerscheinstellen gesorgt hatte.

Die Reservierung von Wunschkennzeichen ist weiterhin wie gewohnt online durchführbar.

Für Landrat Helmut Weiß ist das zusätzliche Angebot ein großes Plus in Sachen bürgerfreundliche Behörde. Die Terminbuchung soll nach und nach auch noch auf andere Fachbereiche des Landratsamtes ausgeweitet werden. Das Buchungsportal ist über folgenden Link: www.termine-reservieren.de/termine/lra-neustadt zu finden.

Während des Buchungsvorgangs wird auf die für den jeweiligen Vorgang notwendigen Unterlagen hingewiesen, die mitgebracht werden müssen. Auch ist die passende Bevollmächtigungs-Vorlage abrufbar, wenn zum Beispiel der Antragsteller nicht selbst zum Termin erscheinen kann. Kann der Termin doch nicht wahrgenommen werden, kann er auch storniert werden.

Wie bislang ist der spontane Besuch der Zulassungsstelle in Neustadt a.d.Aisch weiterhin möglich, das gilt auch für die Außenstellen in Bad Windsheim, Scheinfeld und Uffenheim. Die neue Aufruftechnik der Fachstellen in Neustadt a.d.Aisch ermöglicht es in diesem Fall, die eigene Position in der Warteschlange direkt am Smartphone zu verfolgen.

Bayern-ID

Noch einen Schritt weiter geht die Bayern ID, ein Service der Bayerischen Staatsregierung. Es handelt sich hierbei um ein Postfach, über das verschiedene Behördengänge - auch einzelne Dienstleistungen des Landratsamtes - vollständig in den digitalen Raum verlegt werden können. Je nach Dienstleistung gibt es vier verschiedene Formen der Registrierung, Informationen dazu sind unter https://bayernid.freistaat.bayern zu finden.