Veröffentlichungen nach Immissionsschutzrecht (BImSchG) und der Industrieemissions-Richtlinie (IE-Anlagen)

Neben aktuellen öffentlichen Bekanntmachungen nach dem Immissionsschutzrecht ist weiter unten das Überwachungsprogramm für Anlagen nach der Industrieemissions-Richtlinie veröffentlicht.

Immissionsschutzrecht (BImSchG)

Keine Nachrichten verfügbar.

Veröffentlichungen nach der 44. BImSchV

Nach der 44. BImSchV (Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen) werden im nachfolgenden Register Feuerungsanlagen mit einer Leistung von 1 MW veröffentlicht.

Register der Anlagen nach der 44. BImSchV

Veröffentlichungen nach der Industrieemissions-Richtlinie (IE-Anlagen)

Überwachungsprogramm (Stand 31.03.2022)

Das Überwachungsprogramm stellt eine planmäßige und nachvollziehbare Überwachung der Anlagen im Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim sicher (nach § 52a BImSchG). Im Überwachungsprogramm werden nur die im Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim liegenden Anlagen nach der Industrieemissions-Richtlinie aufgeführt (IE-RL, im Anhang der 4. BImSchV, Spalte d mit "E" gekennzeichnet). Diese Anlagen sind in Anlage 1 aufgelistet. Das Überwachungsprogramm wurde aus dem Überwachungsplan der Regierung von Mittelfranken entwickelt. In Anlage 5 stehen die IE-Anlagen im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, für die andere Überwachungsbehörden zuständig sind.

Die aktuellen Überwachungsberichte und Genehmigungsbescheide ab 2013 der IE-Anlagen im Landkreis:

Anlage zum Halten und Aufzucht von Sauen
Überwachungsbericht
Bescheid vom 12.09.2016 (Errichtung)

Anlage zum Lagern und Behandeln von gefährlichen Abfällen und E-Schrott
Überwachungsbericht
Bescheid vom 15.12.2016 (Erweiterung Erstbehandlung E-Schrott)

Spanplattenwerk mit Spänetrockner
Überwachungsbericht
Bescheid vom 02.03.2015 (Pressenhalle)
Bescheid vom 13.10.2017 (Emissionsbegrenzung Formaldehyd)
Nachträgliche Anordnung vom 21.08.2018 (Pressenhalle Linie 4, Anpassung Grenzwert Formaldehyd)
Nachträgliche Anordnung vom 04.02.2020 (Betrieb des Spänetrockners V und Spänetrockners VI)

Herstellung von Hartbrandkohle
Überwachungsbericht
Bescheid vom 25.11.2015 (Entstaubung)
Bescheid vom 06.09.2018 (Abluftführung, Entstaubung Halle 7)
Bescheid vom 20.02.2019 (Ofen GP 10)