NEA Mobil - landkreisweiter Bedarfsverkehr

Was ist das NEA Mobil?

Das NEA Mobil bietet Ihnen ein flexibles ÖPNV-Angebot, das im gesamten Landkreis genutzt werden kann. Das NEA Mobil steht Ihnen als sog. Bedarfsverkehr zu Verfügung.

Das NEA Mobil fährt nach Ihrer Fahrtwunschbuchung per App oder Telefon, ganz bedarfsgerecht ohne feste Linienverläufe oder Fahrplanzeiten. Für das NEA Mobil steht ein intelligentes Dispositionssystem zur Verfügung. Wo möglich bündelt dieses Dispositionssystem verschiedene Fahrtwünsche zu Fahrgemeinschaften mit dem NEA Mobil, das kann den Individualverkehr verringern und ist so gut für die Umwelt.

Wie groß ist das Bediengebiet?

Das NEA Mobil bietet Ihnen ein flexibles ÖPNV-Angebot, das im gesamten Landkreis genutzt werden kann.

Nach Buchung Ihres Fahrtwunsches bringt Sie das NEA Mobil innerhalb der festgelegten Bedienungsgebiete im Landkreis zu Ihrem gewünschten Zielort.

Sie können das NEA Mobil für Fahrten zwischen zwei Haltestellen buchen. Sie können für das NEA Mobil sowohl die bestehenden ÖPNV-Haltestellen wie auch die neu eingerichteten NEA Mobil-Haltestellen nutzen. Möglich ist jedoch auch, dass Sie Start- oder Zieladresse frei wählen (Haustürbedienung).

Grundsätzlich gilt, dass Ihre Fahrt mit dem NEA Mobil nur innerhalb eines Bedienungsgebietes sowie in daran grenzende schraffierte Gebiete stattfinden kann.

Außerdem können Sie das NEA Mobil für kurze Fahrten über die Grenzen eines Bedienungsgebietes nutzen, möglich sind Fahrten zwischen zwei aneinandergrenzenden Gemarkungen in unterschiedlichen Bedienungsgebieten.

Wie sind die Betriebszeiten?

Innerhalb der Betriebszeiten fährt das NEA Mobil nach Ihrem Fahrtwunsch. Dabei sind Sie an keine Fahrplanzeiten gebunden, sondern können das NEA Mobil nach Ihrem Bedarf buchen und nutzen. Sie bestellen - das NEA Mobil holt Sie innerhalb einer Stunde ab.

Betriebszeiten NEA Mobil:

Montag bis Freitag (werktags) 7.00 bis 18.00 Uhr

Samstag (werktags)               10.00 bis 24.00 Uhr

Hinweis: Bis Ende 2024 besteht neben dem NEA Mobil weiterhin das AST NeuStadt und Land. Aus rechtlichen Gründen dürfen Ihnen mit dem NEA Mobil leider keine Fahrten angeboten werden, die in Konkurrenz zum Angebot des AST NeuStadt und Land stehen. Betroffen hiervon sind Montag bis Freitag die Gemeinden Ipsheim, Dietersheim, Neustadt a.d.Aisch, Diespeck, Gutenstetten, Baudenbach und Münchsteinach. Mehr zum Angebot des AST NeuStadt und Land finden Sie hier. An Samstagen, ausgenommen Feiertage, steht Ihnen das Angebot des NEA Mobil auch für Fahrten in den vorgenannten Gemeinden zur Verfügung.

Welche Fahrtmöglichkeiten habe ich mit dem NEA Mobil?

Nach Buchung Ihres Fahrtwunsches bringt Sie das NEA Mobil innerhalb der festgelegten Bedienungsgebiete im Landkreis zu Ihrem gewünschten Zielort.

Sie können das NEA Mobil für Fahrten zwischen zwei Haltestellen buchen. Sie können für das NEA Mobil sowohl die bestehenden ÖPNV-Haltestellen wie auch die neu eingerichteten NEA Mobil-Haltestellen nutzen. Möglich ist jedoch auch, dass Sie Start- oder Zieladresse frei wählen (Haustürbedienung).

Grundsätzlich gilt, dass Ihre Fahrt mit dem NEA Mobil nur innerhalb eines Bedienungsgebietes sowie in daran grenzende schraffierte Gebiete stattfinden kann. Außerdem können Sie das NEA Mobil für kurze Fahrten über die Grenzen eines Bedienungsgebietes nutzen, möglich sind Fahrten zwischen zwei aneinandergrenzenden Gemarkungen in unterschiedlichen Bedienungsgebieten.

Um Anschlüsse zu erreichen können Sie bei der Buchung eine Ankunftszeit festlegen.

Wie viel kostet eine Fahrt mit dem NEA Mobil? Was für Ticket Angebote gibt es?

Ihr Fahrpreis für eine Fahrt mit dem NEA Mobil setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen.

Der erste Bestandteil ist - wie auch für jedes andere ÖPNV-Angebot im Landkreis -der reguläre VGN-Tarif, dessen Höhe von der konkret gebuchten Fahrt abhängt. 

Der zweite Bestandteil ist der sog. Zuschlag. Dieser fällt zusätzlich zum regulären VGN-Tarif, aufgrund der hohen Flexibilität und des hohen Komforts des NEA Mobil an. Der Zuschlag für das NEA Mobil wird in Höhe des regulären VGN-Tarifes für Ihre Einzelfahrt erhoben, beträgt jedoch maximal Preisstufe 3-Einzelfahrkarten/Erwachsene.

Eine Preisauskunft für ihre individuelle Verbindung erhalten Sie in der App oder unter der Buchungshotline 09161 / 6229966

Fährt mich mein Fahrzeug ohne Umwege zu meinem Ziel?

NEA Mobil verknüpft verschiedene Fahrtwünsche mehrerer Fahrgäste zu einer gemeinsamen Fahrt, wenn diese ähnliche Ziele haben. Deshalb kann es, je nachdem wie viele Fahrgäste auf der Fahrt in Richtung Ihres Ziels zu-/aussteigen, zu kurzen Umwegen kommen.

Welche und wie viele Fahrzeuge werden im Landkreis eingesetzt?

Für das neue Angebot kommen bis zu 6 Kleinbusse zum Einsatz. Die Fahrzeuge verfügen über 6 Sitzplätze und sind zudem barrierefrei: Rollstuhlfahrer können über eine Rampe einsteigen.

Wie erkenne ich mein NEA Mobil Fahrzeug?

Sie werden von einem Kleinbus im Landkreisdesign mit dem NEA Mobil Logo vom vereinbarten Ort abgeholt und an Ihr gewünschtes Ziel gebracht.

Wie verlässlich ist der Service, wenn man es eilig hat? Wie lange muss man auf ein Shuttle warten?

Das NEA Mobil holt Sie innerhalb einer Stunde ab. Bitte teilen Sie bei der Buchung mit, ob Sie einen Anschluss (z.B. Zug) erreichen müssen oder besondere Anforderungen bestehen, z. B.: Rollstuhl.

Woran kann ich erkennen, wo mein genauer Einstiegs- oder Ausstiegsort liegt?

Die NEA Mobil Haltestellen- und punkte sind mit Haltestellenschildern mit dem NEA Mobil Logo gekennzeichnet. Wenn Sie Ihren Start- und Zielort in der App eingegeben haben, navigieren wir Sie nach der Buchung in der App zum Einstiegsort bzw. schließlich zum finalen Zielpunkt.

Wie buche ich eine Fahrt?

Ihre Fahrt mit dem NEA Mobil können Sie flexibel und nach Bedarf entweder bequem per App oder per Telefon unter 09161 6229966 buchen.

NEA Mobil App:

Laden Sich sich einfach kostenfrei die NEA Mobil App im Apple Store oder Google Play Store herunter und registriere sie Sich einmalig mit Namen und Email-Adresse. Im nächsten Schritt geben Sie Ihren gewünschten Start- und Zielpunkt und die Anzahl der Mitfahrer ein. Eine leicht verständliche Navigation führt Sie durch die Buchung. Nach Abschluss der Buchung werden Ihnen die nächstgelegene Starthaltestelle sowie nähere Informationen zu Ihrer Fahrt (wie z.B. Name des Fahrers, Fahrtnummer), die Anfahrt des Fahrzeugs in Echtzeit sowie die geschätzte Ankunftszeit angezeigt.

Telefonische Buchung:

Sie können selbstverständlich auch telefonisch Ihre Fahrt mit dem NEA Mobil buchen. Unsere Mobilitätszentrale ist in den Bedienzeiten unter der gebührenfreien Rufnummer 09161 6229966 für Sie erreichbar und nimmt telefonische Buchungsanfragen bzw. Reservierungswünsche entgegen. Hier erhalten Sie auch alle wichtigen Informationen über die gebuchte Fahrt und den vereinbarten Abholort.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Es werden folgende Zahlungsweisen für die Nutzung vom NEA Mobil angeboten: Barzahlung, Paypal, Kreditkarte, Sepa Lastschrift. Die Barzahlung erfolgt beim Fahrer und Paypal, Kreditkarte und SEPA Lastschrift werden ganz einfach über die Smartphone App abgewickelt.

Kann ich eine bereits gebuchte Fahrt stornieren?

Ja, Ihre Buchung kann kostenfrei vor Antritt der Fahrt widerrufen oder storniert werden. Es erfolgt dann keine Abbuchung des Fahrtpreises in der App. Sollten Sie Ihre Fahrt mit dem NEA Mobil einmal nicht antreten können, stornieren Sie bitte Ihre Fahrt in der App möglichst frühzeitig, um anderen Fahrgästen und dem Fahrer die Weiterfahrt zu erleichtern.

Warum muss ich bei der Buchung bereits die Anzahl der Personen angeben?

Die Angabe der Personenanzahl ist bereits bei der Buchung erforderlich, damit Ihnen ein Fahrzeug bereitgestellt werden kann, das über ausreichend Sitzplätze verfügt.

Kann ich sehen wann mein Fahrzeug kommt?

Ja, Ihr NEA Mobil Fahrzeug können Sie live in der App in der Karte verfolgen. Die voraussichtliche Ankunftszeit wird auch unter "Aktive Buchungen" angezeigt.

Was muss ich nach der Buchung tun?

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie rechtzeitig zur Ankunft Ihres NEA Mobils an Ihrem Abholpunkt sind. Die Ankunft des Shuttles können Sie in der App mitverfolgen. Nach dem Einsteigen wird Ihr Fahrer Sie auffordern das in der App angegebene, vorhandene ÖPNV-Ticket vorzuzeigen. Sie erhalten im Nachgang zur Fahrt eine Quittung in der App. Die Zahlung auf Basis der hinterlegten Bezahlart erfolgt erst nach der erfolgreich durchgeführten Fahrt.

Kann man NEA Mobil auch vorbestellen?

Ja, man kann das NEA Mobil höchstens 24 Stunden vorher vorbestellen. Das NEA Mobil fährt nur, wenn keine Fahrtmöglichkeiten mit dem Bus oder der Bahn innerhalb einer Stunde (bezogen auf die Abfahrtszeit) besteht.

An welche Zielgruppe ist das NEA Mobil gerichtet?

Das NEA Mobil bietet den Bürgern ein flexibles ÖPNV-Angebot, das im gesamten Landkreis genutzt werden kann. Als Maßnahme aus dem Mobilitätskonzept des Landkreises bietet das NEA Mobil die Möglichkeit, dass zukünftig das gesamte Kreisgebiet über dieses ÖPNV-Angebot erschlossen ist, auch dort wo momentan keine Busverbindungen bestehen.

Ich möchte eine Fahrt buchen. Wieso bekomme ich keine Fahrt angezeigt?

Möglicherweise sind aktuell keine freien Plätze in den NEA Mobil Fahrzeugen für Ihre gewählte Strecke verfügbar. Bitte warten Sie einen Moment und stellen Sie Ihre Buchungsanfrage erneut oder ändern Sie die gewünschte Abfahrts- oder Ankunftszeit. Fahrten mit dem NEA Mobil sind grundsätzlich nur innerhalb der Bedienzeiten verfügbar.

Was bedeutet "Das Produkt kann zum gewünschten Abfahrtszeitpunkt nicht gebucht werden"?

Bitte beachten Sie die Bedienzeiten des NEA Mobil. Fahrtanfragen außerhalb dieser Zeiten und außerhalb des Vorbuchungszeitraums sind nicht möglich. Vorbuchungen sind bis 24 Stunden vor Fahrtbeginn möglich.

Was bedeutet "Außerhalb des Bediengebiets"?

Das NEA Mobil ist nur in bestimmten Bediengebieten nutzbar. Anhand des aktuellen Standortes wird Ihnen in der App angezeigt, wo Sie das NEA Mobil nutzen können. Wenn Sie eine Verbindung für außerhalb Ihres Bedienungsgebietes anfragen, ist eine Buchung nicht möglich. Die Eingrenzung der einzelnen Bediengebiete sehen Sie auf der Kartenansicht in Ihrer App oder als Karte zum Download unter www.neamobil.de.

Ich habe Verspätung und komme nicht rechtzeitig zum Shuttle. Was soll ich tun?

Da das Warten auf verspätete Fahrgäste im Sinne der anderen Fahrgäste nicht möglich ist und nicht garantiert wird, stornieren Sie bitte Ihre Fahrt kostenfrei. Im Anschluss buchen Sie die gewünschte Verbindung erneut. Ihnen wird dann die nächstmögliche Fahrt angeboten. Durch die Stornierung und Neubuchung zahlen Sie nicht mehr. Auch wenn Sie eine Fahrt nicht antreten wollen oder können, sind Fahrer und Mitfahrer um eine Stornierung Ihrer Fahrt dankbar!

Weshalb muss ich mich in der App registrieren und Bezahldaten hinterlegen, um das NEA Mobil nutzen zu können?

Eine Registrierung in der App ist notwendig, um eine korrekte Identifizierung von Fahrgästen bei Zustieg in das Fahrzeug zu ermöglichen. Außerdem dient die App zum Bezahlen des NEA Mobil bei nicht vorhandenem ÖPNV-Ticket.

Sind die Fahrzeuge barrierefrei? Kann man mit einem Rollstuhl mitfahren?

Alle NEA Mobil Fahrzeuge sind über eine Rollstuhlrampe barrierefrei zugänglich und befördern auch im Rollstuhl sitzende Fahrgäste. Die NEA Mobil Fahrzeuge sind jedoch nicht für die Beförderung von E-Rollstühlen geeignet. Rollstühle müssen zur Beförderung über entsprechende Kraftknotenpunkte verfügen um eine sicheren Transport zu ermöglichen.

Sollte Unsicherheit bestehen ob die Anforderungen erfüllt werden, erhalten Sie Auskunft bei der Firma Thürauf Reisen (Tel.: 09841/66060).

Ist die Mitnahme von Tieren möglich?

Tiere können auf NEA Mobil Fahrten nicht mitgenommen werden, außer wenn es sich um Begleithunde gemäß gesetzlichen Bestimmungen handelt oder um kleinere Tiere in geeigneten Behältnissen, vorausgesetzt diese beanspruchen keinen eigenen Sitzplatz und es ist genug Platz indem NEA Mobil Fahrzeug verfügbar.

Wie sieht es mit der Mitnahme von Gegenständen aus?

Gepäck, größere Gegenstände oder Fahrräder können nicht mitgenommen werden. Handgepäck und sonstige leicht tragbare und nicht sperrige Sachen werden bei gleichzeitiger Mitfahrt des Fahrgastes nur dann befördert, wenn dadurch die Sicherheit und Ordnung des Betriebes nicht gefährdet und andere Fahrgäste nicht gefährdet oder belästigt werden.

Kann ich das Ziel während der Fahrt noch ändern?

Eine Änderung des vereinbarten Ziels während der Fahrt ist leider nicht mehr möglich, da die Fahrt mit anderen Fahrgästen, die eine ähnliche Route bzw. Ziel haben, geteilt wird.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen habe?

Wir sind in unserer Mobilitätszentrale in der Betriebszeit über die Rufnummer 09161 6229966 erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter. Der Anruf ist gebührenfrei. Darüber hinaus freuen sich unsere Fahrer jederzeit über Feedback!